Erfahrungsberichte

Susanne

befreit leben war ein Türöffner, mich zu trauen, mich zuzumuten.Die Überraschung war, dass ich durch die anderen der Liebe Gottes und seiner Wertschätzung begegnet bin.

Mary

So weit ich mich erinnern kann, war mein Leben von Angst (besonders vor Männern und Autoritäten), von Scham und Unsicherheit, von geringem Selbstwert, Gefühlen der Wehrlosigkeit und Krankheit geprägt. Jahrzehnte später erfuhr ich die Ursache: Als 5-jähriges Kind wurde ich sexuell und rituell missbraucht.  Oft dachte ich, dass mit mir etwas nicht in Ordnung sei, …

Mary Weiterlesen »

Matthias

Ich habe den befreit leben-Kurs, die Gemeinschaft und die ehrlichen Gespräche in einer geschützten Atmosphäre als so befreiend erlebt, dass ich das unbedingt jedem ans Herz legen möchte. Selbst wenn kein erkennbarer Missbrauch im Leben vorliegt, so sind doch im Leben eines jeden Menschen Dinge passiert, die das Leben nachhaltig negativ beeinflusst haben. Auch bei mir. …

Matthias Weiterlesen »

Bernhard

Für mich war es überwältigend im befreit leben-Kurs zu erleben, dass ich durch die Änderung meiner Einstellung und meiner Haltung zu Gott, zur Welt und zu den Menschen, im Nachhinein Frieden finden kann. Gott heilt die Wunden, die Verletzungen aus meiner Vergangenheit! Bei ihm bin ich 100%ig angenommen, das kann kein Mensch geben! Mit Gott zu …

Bernhard Weiterlesen »

Ulrike

Es war für mich interessant, die subtilen Formen von Missbrauch zu erkennen, die auf den ersten Blick nicht offensichtlich sind. Die Erkenntnis, wie sich emotionaler Missbrauch der frühen Kindheit auf das Handeln im späteren Leben auswirkt, war eine große Hilfe.